FANDOM


Regeln:  AllgemeinMitgliedschaftAnfragenÜberprüfenChat
Sprachen:
Small-en Small-be Small-ca Small-de Small-es Small-gl Small-ja Small-nl Small-pt-pt Small-pt-br Small-ru Small-trtr Small-uk Small-zh Small-zhs Small-zh-twt Small-zh-twtw

Die folgenden Regeln beziehen sich auf die Mitgliedschaft in der Wikia-Sprachbrigade sowie das Benehmen als Übersetzer in der WLB. Diese Regeln sollten gelesen werden, sobald ein Nutzer der WLB beitritt oder größere Bearbeitungen vornehmen möchte.

Mehrere BenutzerkontosBearbeiten

Es ist einem Mitglied der WLBs erlaubt, mehrere Kontos zu haben. Es muss allerdings einen Administratoren auf seiner Nachrichtenseite darüber informiert werden, dass diese Kontos zu ein und derselben Person gehören.

Wenn gerade kein Administrator erreichbar ist, der deine Sprache spricht, kontaktiere den Portalwächter deiner Sprache. (Hinweis: Bitte gib den Administratoren oder Portalwächtern auch die nötige Zeit, sich zurückzumelden. Eine Zeitspanne von 48 Stunden sollte ausreichend sein.)

Gewährleistung der QualitätBearbeiten

Als sprachbasiertes Projekt liegt unser Fokus auf Benutzern, die eine und mehr Sprachen beherrschen und anderen Nutzern dabei helfen möchten, Texte in anderen Sprachen zu verfassen. Wir versuchen so schnell wie möglich, einen Auftrag anzunehmen und diesen zu korrigieren oder zu übersetzen.

Wir benutzen das Babel-System der Wikipedia, damit jeder Benutzer seine Sprachstufe selbst festlegen kann. Es ist weniger eine Regel denn eine Empfehlung, eine Selbsteinschätzung seiner Sprachkenntnisse anzugeben. Besteht der Verdacht, dass jemandes Selbsteinschätzung nicht der Wahrheit entspricht, geschieht zweierlei:

  • Ein Administrator korrigiert die Babelstufe.
  • Ein Portalwächter der jeweiligen Sprache wird auf das Problem angesprochen.

SprachentfernungBearbeiten

Ein Nutzer wird dann als Übersetzer einer bestimmten Sprache entfernt, wenn:

  1. Die Babelstufe um zwei Einheiten falsch angegeben worden ist.
  2. Der Nutzer eine Maschine zum Übersetzen der Wörter (z.B. Google Übersetzer) benutzt.
    • Dies betrifft sowohl offene Gemeinschaftsübersetzungen als auch persönliche Profilübersetzungen.
    • Ausnahmen bilden Brigadiere der Sprachstufe 1, die sie für persönliche Übersetzungen verwenden.
  3. Wenn der Nutzer global gesperrt wurde.

Hinweis zur Entfernung:

  • Der Portalwächter hat bei Brigadieren in seiner Sprache immer das letzte Wort; nur er oder ein Administrator können einen Nutzer sperren.
  • Missachtet ein Nutzer diese Entscheidung, erntet er eine komplette Bearbeitungssperre.


Weitere HinweiseBearbeiten

Wiederaufnahme des Übersetzungsbetriebs:

  • Nicht innerhalb eines Monats nach der Sperre.
  • Der Portalwächter oder Administrator muss mit der Veränderung einverstanden sein.
  • Zwei andere Mitglieder auf einer Babelstufe von 2 oder höher müssen damit einverstanden sein, wenn es weniger als 10 Übersetzer dieser Sprache gibt.

Mitgliedschaft in der WLB

  • Nicht innerhalb zweier Monate nach der Sperre.
  • Für jeweils jede Sprache, die das Mitglied zu sprechen vorgab, gilt obiges.


Keiner dieser Regeln hier ist eine sperrverpflichtendes Vergehen. Für eine Liste dieser, siehe generelle Regeln.

Community content is available under CC-BY-SA unless otherwise noted.